Männer

Männer

Was war Ihre Rolle als Mann?

Vielleicht haben Sie als Mann die Mutter Ihres Kindes damals nicht genug unterstützt oder sie im Stich gelassen. Andere Männer haben der Mutter zur Abtreibung geraten oder sie sogar dazu gedrängt.

Manche Männer meinten, genug getan zu haben, wenn sie der Mutter die Entscheidung allein überlassen oder für die Abtreibung bezahlen.

Wieder andere wussten überhaupt nichts von der Schwangerschaft und / oder der darauffolgenden Abtreibung. Manche Männer hatten keine Chance, ihr geliebtes Kind vor einer Abtreibung zu schützen.

Vielleicht haben Sie mit ihrer Frau / Partnerin eine In-vitro-Fertilisation vornehmen lassen und wurden sich irgendwann bewusst, dass es dabei zu Frühabtreibungen kam.

Oder Ihre Partnerin / Frau hat die Spirale, hormonelle Verhütungsmittel oder die sogenannte Notfallverhütung (Pille danach u.a.) verwendet und Sie entdecken nun, dass dadurch unter Umständen Frühabtreibungen verursacht wurden.

Oft fühlen sich Männer allein gelassen mit ihrem schrecklichen inneren Schmerz und der Last der Schuld. Der Gedanke, mit jemanden darüber zu reden, kann als peinlich, beschämend, niederdrückend oder selbst beängstigend empfunden werden.

Bei einer Abtreibung stirbt ein ungeborenes Kind. Das bringt Folgen für den Mann mit sich, der nun Vater ist – Vater eines toten Kindes.

Wir helfen weltweit. Fürsorglich. Fachlich kompetent.

Wir helfen bei Trauer und seelischem Schmerz nach Abtreibung. Ihre Spende ermöglicht unsere Arbeit. Herzlichen Dank.

Wir helfen weltweit. Fürsorglich. Fachlich kompetent.

Wir helfen bei Trauer und seelischem Schmerz nach Abtreibung. Ihre Spende ermöglicht unsere Arbeit. Herzlichen Dank.

Newsletter Sign Up

Please install required plugin - MailPoet